Liebe Kundinnen, Lieber Kunde,

damit wir Ihre Vespa fit für die Saison machen können melden Sie sich bitte in der Regel ca. 4 Wochen im Vorraus um einen Termin zu vereinbaren.
TÜV und §21 sind hingegen ohne lange Wartezeit möglich!

Grundsätzlich werden bei uns alle alten Vespa Schaltroller repariert.

Wir hatten schon bei uns auf der Werkbank:
  • diverse Vespa 125 „Lampe unten“
  • „Struzzo“
  • VNA, VNB, VBA, VBB,
  • GS 150, GS 160,
  • 125 GT, GTR,
  • 150 Super, Sprint,
  • 150 GL, Rally 180, Rally 200, 125 TS, SS 180,
  • Vespa 50 N, V 50 S, V 50 Spezial, V 50 SS, V 50 SR, V 50 L
  • Piaggio Ciao, SI, Boxer
  • Vespa 90, Vespa 90 SS, Vespa 100, Primavera 125, ET3…
  • Aber auch die Hoffmann Vespa, die Messerschmitt Modelle, einige ACMA Modelle, eine Douglas Vespa und etliche Motovespa Modelle aber natürlich auch diverse PK und PX Modelle.
Wir freuen uns über jedes weitere Modell, das wir  in unserer „Reparaturliste“ mitaufnehmen dürfen!
Folgende Modelle werden nicht angenommen
  • Vespa PK Automatik
  • Vespa Cosa
  • Vespa 50 Elestart
  • Vespa GT / GTS: alle Modelle
  • Vespa Primavera (Automatik) S / Sprint: i-get, 4T-Modelle
  • Vespa LX: 4T-Modelle ab 2010, Einspritzer-Modelle
  • Vespa ET: Einspritzer-Modelle
  • LML Star: alle Modelle
  • Piaggio Maxiscooter (Beverly etc.)
  • Sonstige 4T-Modelle
Unter Umständen können kleine Reparaturen aber für die oben genannten Ausnahmen angenommen werden.
Wichtige Anmerkung
Die Vespen, um die wir uns haupstächlich kümmern, haben schon einige Jahre auf dem Buckel – sprich sind Oldtimer auf zwei Rädern – und die Technik ist oft nicht mehr die neueste. Das bedeutet, auch wir können, selbst wenn wir unser Bestes geben, nicht immer für eine sorgenfreie (Weiter-) Fahrt garantieren.

Rechtzeitig Termin vereinbaren

Am besten per Email oder Telefon einen Termin ausmachen, sodass wir Ihre Vespa zeitnah wieder fit machen können.

Kontakt